Digitale Informationsveranstaltung zum Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“

Fördersiegel Bewegt ÄLTER werden

Der Mülheimer Sportbund (MSB) lädt alle Interessierten für den 29. April 2021 von 14.00 bis 15.30 Uhr zu einer digitalen Informationsveranstaltung ein, bei der unter dem Motto „Bewegung, Sport und Aktivität in den Lebensphasen“ das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ des Landessportbundes NRW im Fokus steht.

Im ersten Teil der Veranstaltung wird das Programm von Gabriele Poste, Referentin des Landessportbundes NRW, zunächst in Grundzügen vorgestellt. Anschließend sollen die Teilnehmenden an der Informationsveranstaltung darüber in die Diskussion kommen und u. a. ihre Erfahrungen mit dem Programm schildern, sich über damit einhergehende Aktionstage austauschen und den anderen Anwesenden Tipps für die Umsetzung des Programms geben.

Ergänzt wird die Informationsveranstaltung um einen Workshop, der am 6. Mai 2021 von 14.00 bis 16.00 Uhr stattfindet und auf dem Termin am 29. April 2021 aufbaut. Auch bei dem Workshop fungiert Gabriele Poste als Referentin.

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung und am Workshop ist kostenlos. Allerdings muss für beide Termine eine Anmeldung vorgenommen werden. Ansprechpartnerin ist Silvia Holtei, Referentin Senioren- und Gesundheitssport beim MSB (Tel..: 30 850-42, E-Mail: silvia.holtei@msb-mh.de). Von ihr erhalten die Teilnehmenden auch die jeweiligen Zugangsdaten für die Videokonferenzen.

Das Programm „Bewegt ÄLTER werden in NRW!" wird vom Landessportbund NRW und von der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.

Claudia Pauli (Pressesprecherin MSB)