Impressum

Verantwortlich:

Mülheimer Sportbund a. d. Ruhr e. V.
Haus des Sports
Südstr. 25
45470 Mülheim a.d. Ruhr

Eingetragen im Vereinsregister Duisburg unter der Registernummer 50596.

Geschäftsführender Vorstand: Wilfried Cleven, Dr. Roland Chrobok, Frank Esser, Ernst Herzog und Dr. Eva Selic

Bilder:

© MSB | Claudia Pauli
© LSB NRW | Andrea Bowinkelmann

Konzept und Design der Website:

Cows Online GmbH

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele des Mülheimer Sportbundes in den Sozialen Medien

1. Teilnahme

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmenden mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Teilnahmeberechtigt sind alle, die 18 Jahre oder älter sind, und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Teilnahmen über Gewinnspiel-Services oder über automatisierte Gewinnspielroboter sind nicht gestattet. Jede Person darf nur einmal pro Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

2. Gewinne

Es werden jeweils die im Gewinnspieltext genannten Gewinne verlost. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

3. Ablauf

Der Start und der Teilnahmeschluss gelten jeweils so, wie im Gewinnspielpost genannt. Wenn dort nicht anders beschrieben, werden die Gewinne unter allen korrekten Teilnahmen per Los ermittelt. Eine Teilnahme nach dem dort genannten Teilnahmeschluss ist ungültig. Die Gewinner/-innen werden unter Nennung ihres Nutzernamens und Anzeige ihres Profilbildes auf dem entsprechenden Social-Media-Kanal des Mülheimer Sportbundes bekannt gegeben. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmenden damit einverstanden, im Gewinnfall mit ihrem Nutzernamen und der Abbildung ihres Profilbildes genannt zu werden.

4. Gewinnannahme

Alle Gewinner/-innen haben ab Bekanntgabe 7 Tage Zeit, den Gewinn anzunehmen.

Die Bekanntgabe erfolgt mit Veröffentlichung des Nutzernamens auf dem entsprechenden Social-Media-Kanal des Mülheimer Sportbundes. Die Gewinner/-innen sind verpflichtet, sich anschließend per Direktnachricht an den Mülheimer Sportbund zu wenden und dabei ihren vollständigen Namen und ihr Geburtsdatum anzugeben.

Die Annahme des Gewinns geschieht durch Abholung des Gewinns bei des Mülheimer Sportbundes. Sollte die Gewinnannahme nicht rechtzeitig erfolgen, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Im Rahmen der Abholung muss sich der Gewinner bzw. die Gewinnerin ausweisen können.

5. Veranstalter

Veranstalter ist der Mülheimer Sportbund: -> https://www.muelheimer-sportbund.de/impressum

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Verlosung sind ausschließlich an den Mülheimer Sportbund und nicht an die entsprechende Social-Media-Plattform zu richten.

Für Gewinnspiele, die via Facebook durchgeführt werden, gilt: Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Sofern seitens Facebook Daten erhoben werden, ist der Mülheimer Sportbund hierfür nicht verantwortlich. Die Teilnehmer/innen haben sich selbst über die Datenschutzbedingungen von Facebook zu informieren.

6. Änderung der Teilnahmebedingungen - vorzeitige Beendigung eines Gewinnspiels

Die Stadt Mülheim an der Ruhr behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, beziehungsweise ein Gewinnspiel ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit machen wir insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.

7. Datenschutz

Die Daten der Teilnehmenden werden durch den Mülheimer Sportbund ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben. Eine darüber hinausgehende Übermittlung persönlicher Daten an Dritte erfolgt nicht.

8. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen greifen die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

9. Sonstiges

Die Verlosung unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.