Qualifizierung im Sport

Bei unseren Projekten und Programmen arbeiten wir mit verschiedenen Vereinen und Übungsleiter*innen zusammen. Um für uns als Übungsleiter*in tätig zu werden, ist in der Regel eine Qualifizierung notwendig. Das SportBildungswerk NRW bietet verschiedene Möglichkeiten der Aus- und Fortbildung von Übungsleiter*innen an. Außerdem können sich schon interessierte Jugendliche zu Sporthelfer*innen ausbilden lassen und bei Sportgruppen und -veranstaltungen die Übungsleiter*innen unterstützen.

Der MSB informiert auf dieser Seite über die erste Lizenzstufe einer Übungsleiter*innen-Qualifikation und die Ausbildung zum/zur Sporthelfer*in.

Wir beraten Sie gerne, wenn Sie daran interessiert sind, als Übungsleiter*in für uns tätig zu werden - auch wenn Sie noch keinen Übungsleiterschein besitzen.

Auch für die Arbeit im Vorstand werden viele Aus- und Fortbildungen für Ehrenämtler*innen über das SportBildungswerk NRW angeboten. Eine Übersicht über Fortbildungsmöglichkeiten für Ehrenämtler*innen wird auch jedes Jahr vom MSB zusammengestellt.