Mülheimer Sportbund e.V.
Mülheimer Sportbund e.V.
Mülheimer Sportbund e.V.
Mülheimer Sportbund e.V.

Nordic Walking-Projekt für Brustkrebspatientinnen läuft 2017 weiter

Wer sich als Brustkrebspatientin vorgenommen hat, 2017 noch regelmäßiger an der frischen Luft Sport zu treiben, der erhält immer montags in besonderer Weise die Möglichkeit, seine guten Vorsätze umzusetzen:

Das Nordic Walking-Angebot wird von Beginn an gut angenommen. Foto: Claudia Pauli.

Dann trifft sich jeweils um 14.30 Uhr im Foyer des Evangelischen Krankenhauses Mülheim (Wertgasse 30, 45468 Mülheim an der Ruhr) eine Gruppe Nordic Walking begeisterter Frauen, um für rund eine Stunde die schönsten Nordic Walking-Strecken Mülheims zu erkunden.

Die Teilnahme an dem vom Mülheimer Sportbund (MSB) in Kooperation mit dem BrustZentrum MülheimOberhausen (BZMO) initiierten Nordic Walking-Projekt speziell für Brustkrebspatientinnen ist kostenlos. Interessierte werden wohl gebeten, sich bei den Breast Care Nurses Beate Menne und Heike Janz (Tel.: 0208/309-4184, E-Mail: beate.menne@evkmh.de) dafür anzumelden.

Das Projekt wird im Rahmen des vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufenen Programms „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“ umgesetzt. Es richtet sich gleichermaßen an Anfängerinnen wie an Frauen, die bereits Erfahrungen im Nordic Walking gesammelt haben. Der Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich.

Wer das Nordic Walking-Angebot wahrnehmen möchte, jedoch keine eigenen Stöcke zur Verfügung hat, kann sich entsprechendes Material leihen: Der MSB hat von der Stiftung „Leben mit Krebs“ ein Kontingent an Nordic Walking-Stöcken konkret für dieses Projekt erhalten.

„Wir sind der Stiftung sehr dankbar, denn sie hat nicht nur die Stöcke gesponsert, sondern das Projekt zudem finanziell für das gesamte Jahr 2017 gesichert", zeigt sich Silvia Holtei, die das Projekt seitens des MSB federführend betreut, erfreut.

Angeleitet wird die Gruppe von Nordic Walking-Instructor Joachim Singendonk vom Sauerländischen Gebirgsverein.  

Claudia Pauli (Pressesprecherin MSB)