Mülheimer Sportbund e.V.
Mülheimer Sportbund e.V.
Mülheimer Sportbund e.V.
Mülheimer Sportbund e.V.

Aktions- und Informationstag kam gut an

Unter dem Motto „Seniorensport leicht gemacht“

Die Besucher konnten verschiedene Bewegungsangebote ausprobieren. Foto: Silvia Holtei.

40 Seniorinnen und Senioren nahmen an dem Aktions- und Informationstag teil, den der Mülheimer Sportbund (MSB) in Kooperation mit dem VBGS Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport Mülheim an der Ruhr unter dem Motto „Seniorensport leicht gemacht" durchführte.

Unter der Leitung von Alfred Beyer, dem Vorsitzenden des VBGS, konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Sporthalle der Waldorfschule verschiedene Bewegungsangebote wahrnehmen, die sich speziell an Frauen und Männer der „reiferen Generation" richten. Darüber hinaus erhielten die Besucherinnen und Besucher von Gesundheitspädagogin Nina Gastes vielfältige Informationen zum Thema „Sport und Diabetes". So erfuhren sie z. B., wie der Körper auf Bewegung und Sport reagiert, worauf Diabetiker achten sollten, wenn sie Sport treiben, und welche Ernährung für diabetische Sportler optimal ist.

Umgesetzt wurde der Aktions- und Informationstag im Rahmen des vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufenen Projekts „Bewegt ÄLTER werden in NRW!“. Die Teilnahme an der Veranstaltung war kostenlos.

Claudia Pauli (Pressesprecherin MSB)