Mülheimer Sportbund e.V.
Mülheimer Sportbund e.V.
Mülheimer Sportbund e.V.

Integration durch Sport

Sport verbindet! Integration zu verwirklichen, ist und bleibt eine zentrale Aufgabe in unserer Gesellschaft - auch bei uns in Mülheim. Der Sport kann dabei zwischen verschiedenen Kulturen und sozialen Gruppen eine verbindende Kraft entfalten. Der Mülheimer Sportbund e.V. möchte dieses Potenzial gemeinsam mit seinen Mitgliedsvereinen und Verbundpartnern nutzen: Menschen mit Migrationshintergrund und sozial Benachteilige sind im organisierten Sport herzlich willkommen und erwünscht.

Der Vereinssport ist für die Integrations- und Sozialpolitik von großer Bedeutung. Sport vermittelt Werte, bringt Menschen zusammen und bietet auch Gelegenheit zur wechselseitigen Anerkennung Einheimischer und Zugewanderter.

Aktuell stellt die Flüchtlingssituation Deutschland und damit auch Mülheim an der Ruhr verstärkt vor Herausforderungen. Hier spielt der Sport eine große Rolle. Viele Vereine Mülheims engagieren sich bereits vorbildlich und öffnen ihre Angebote innerhalb der Vereine oder installieren Angebote für Flüchtlinge vor Ort an den Flüchtlingsunterkünften.  

Der Mülheimer Sportbund unterstützt interessierte Vereine bei der Organisation von Integrationsprojekten und hilft bei der Koordinierung. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Außerdem werden Qualifizierungen zum Thema "Integration durch Sport" angeboten und Netzwerkarbeit geleistet. 

Jana Hartwich
Koordinierungsstelle Kinder- und Jugendsport

Zu den Programminhalten des Deutschen Olympischen Sportbundes:
Integration durch Sport